Domain dienstleistung-recht.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt dienstleistung-recht.de um. Sind Sie am Kauf der Domain dienstleistung-recht.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Baurecht:

Werner Baurecht / Bim Und Recht  Gebunden
Werner Baurecht / Bim Und Recht Gebunden

Building Information Modeling (BIM) ist weiterhin dabei das Bauen in Deutschland zu verändern indem es alle projektrelevanten Daten laufend digital erfasst verknüpft und dreidimensional abbildet. Die sich daraus ergebenden neuen Formen der Zusammenarbeit von neuen Verantwortlichkeiten und Pflichten wirken sich direkt auf die rechtlichen Beziehungen der Beteiligten aus. Die Autoren stellen die Problemfelder dar und zeigen Lösungen auf. Sie haben bereits internationale Erfahrung im Bereich von BIM-Projekten gesammelt u.a. haben sie bei der Erarbeitung von Besonderen Vertragsbedingungen für BIM (BIM-BVB) mitgewirkt. Neu in der 2. Auflage: neue technische Normen für das digitale Planen und Bauen neue Leistungsbilder für wesentliche Fachdisziplinen der Planung abgesicherte Standards durch Muster für AIA BAP Modellierungsrichtlinien neues Bauvertragsrecht und BIM Erfahrungen aus diversen BIM-Projektbeauftragungen aktuelle Trends zu kollisionsarmer Planung BIM to field as-built-Varianten und BIM im FM. Die Autoren erläutern u.a.: Vertragsabwicklung Leistungsbeschreibung Objektplanung und BIM-Koordination Der BIM-Manager Auswirkung auf Verträge mit ausführenden Unternehmen HOAI und BIM Haftungsfragen Datenschutz und Urheberrecht Vergaberechtliche Fragen BIM und das öffentliche Recht Beispiel eines Projektabwicklungsplans und BIM-BVB Vertragsklauseln für Planerverträge Herausgeber: Prof. Dr. Klaus Eschenbruch ist Rechtsanwalt in Düsseldorf Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Honorarprofessor an der RWTH Aachen bei dem Lehrstuhl für Baubetrieb und Projektmanagement mit dem Lehrschwerpunkt Bauvertragsmanagement Fachanwalt für Steuerrecht und vereidigter Buchprüfer sowie Mitglied der AHO-Fachkommission Projektsteuerung. Prof. Stefan Leupertz Schiedsrichter Schlichter Adjudikator Richter des VII. Zivilsenats (Bausenat) des Bundesgerichtshofs a.D. Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg und Herausgeber und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum privaten Baurecht. Autoren: Dr. Jörg L. Bodden Rechtsanwalt Düsseldorf; Dr. Robert Elixmann Rechtsanwalt Düsseldorf; Prof. Dr. Klaus Eschenbruch Rechtsanwalt in Düsseldorf Honorarprofessor an der RWTH Aachen; Dr. Alexander Fandrey Rechtsanwalt Düsseldorf; Dr. Johannes Grüner Rechtsanwalt Düsseldorf; Dr. Gerrit Hömme Rechtsanwalt Düsseldorf; Dr. iur. Alexander Kappes M. Sc. Lehrbeauftragter an der HfT Stuttgart und der Bergischen Universität Wuppertal; Univ.-Prof. Hans Lechner Hans Lechner ZT GmbH Wien; Prof. Stefan Leupertz Schiedsrichter Schlichter Adjudikator Richter am BGH a.D. Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg; Dr.-Ing. Thomas Liebich AEC3 Deutschland GmbH Geschäftsführer München; Dr. Sören Segger-Piening LL.M. Akademischer Rat a.Z. Universität Würzburg; Dr. Jan Tulke planen-bauen 4.0 GmbH Geschäftsführer Berlin. Aus den Besprechungen der Vorauflage: »Das vorgelegte Werk bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Aspekte des BIM-Einsatzes und zwar ausgehend vom Tatsächlichen hin zu den rechtlichen Aspekten. Als Fazit lässt sich festhalten dass »BIM und Recht« zu den Werken zählt um deren Anschaff

Preis: 69.00 € | Versand*: 0.00 €
C.H. Beck Baurecht / Vertragsbuch Privates Baurecht  Leinen
C.H. Beck Baurecht / Vertragsbuch Privates Baurecht Leinen

Zum WerkMit seiner Konzeption umfassend kommentierter Vertragsformulare mit zusammenfassenden Praxishinweisen hebt sich das Werk von der übrigen baurechtlichen Literatur ab.Inhaltlich wird der gesamte Bereich des Bau- und Architektenrechts abgedeckt. Dabei berücksichtigt das Werk neben etablierten Standardverträgen vor allem moderne Vertragsformen und internationale Regelwerke.Kommentiert sind: Architektenvertrag Generalplanervertrag Projektsteuerungsvertrag BIM Vertragsbedingungen Standard-VOB-Vertrag Generalunternehmervertrag Generalübernehmervertrag Subunternehmervertrag Anlagenbauvertrag Sicherheiten Schieds- und Mediationsklauseln Vereinbarungen zu Schiedsgutachten Adjudikation ARGE-Verträge FIDIC-Standardbedingungen Internationaler Konsortialvertrag PPP-Projektvertrag Die zusätzliche Bereitstellung der Vertragsmuster als Download erleichtert die tägliche Arbeit der Vertragsgestaltung.Vorteile auf einen Blick wertvolles Nachschlagewerk mit allen wichtigen Vertragstypen im Privaten Baurecht einschließlich des Internationalen Baurechts ausführliche Kommentierung aller Vertragsmuster zusätzliche Bereitstellung der Vertragsmuster als Download Zur NeuauflageDurch das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde das Bauvertragsrecht umfassend überarbeitet. Hierdurch soll für mehr Verbraucherschutz gesorgt werden.Ferner wurden aktuell berücksichtigt: EuGH-Urteil vom 4.7.2019 (C-377/17) zur Europarechtswidrigkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI und das BGH-Urteil vom 8.8.2019 (VII ZR 34/18) zur Berechnung der Nachtragsvergütung bei 2 VOB/B.)Des Weiteren sind in der dritten Auflage die Vertragsmuster an die neuen FIDIC-Regeln angepasst und ergänzt (Rainbow Suite 2017) sowie ein neues Kapitel zu den BIM Vertragsbedingungen eingefügt wordenZielgruppeFür Rechtsanwälte Richter und Unternehmensjuristen sowie für Projektleiter Architekten und andere Fachingenieure die sich mit Bauverträgen befassen.

Preis: 219.00 € | Versand*: 0.00 €
Baurecht Sachsen
Baurecht Sachsen

Bauplanungs- und Bauordnungsrecht werden in klausurtypischer Aufarbeitung so dargestellt, dass selbst AnfängerInnen innerhalb kürzester Zeit die Systematik des Baurechts erlernen kann. Vertieft werden darüber hinaus alle wichtigen Spezialprobleme des Baurechts wie gemeindliches Einvernehmen, Vorbescheid, Erlass von Bebauungsplänen, etc. behandelt - ein Muss für jeden Examenskandidaten bzw. jede Examenskandidatin! Inhalt: Das Begehren einer Baugenehmigung Weitere Fälle der Verpflichtungsklage Die Anfechtung von Verwaltungsakten Rechtsschutz gegen Bauleitpläne

Preis: 21.80 € | Versand*: 0.00 €
Privates Baurecht
Privates Baurecht

Privates Baurecht , Zum Werk Dieses Werk bietet eine fundierte Kommentierung aller Vorschriften, die für das Geschehen rund um den Bau von Bedeutung sind (insbesondere BGB, VOB, HOAI). Der Benutzer erhält in der gewohnten Qualität der Beck¿schen Kurzkommentare eine: umfassende Kommentierung des neuen Bauvertragsrechts des BGB (§§ 631 - 650u) mit besonderem Schwerpunkt auf den zentralen Vorschriften der Vergütung, der Mängelrechte und der Abnahme systematische Darstellung des gesamten Bauvertragsrechts, in der auf über 500 Seiten alle zentralen Bereiche des Bauvertragsrechts dargestellt werden, so ua - Besonderheiten einzelner Vertragstypen (Architekten-, Ingenieur-, Gutachter-, Projektsteuerungsvertrag ua) - Unternehmereinsatzformen - Bauträgervertrag - Sicherung der Ansprüche, Formen und Möglichkeiten - Abnahme und Abnahmesurrogate - Insolvenz bei Bau- und Planerverträgen - Gerichtliche Durchsetzung Kurzkommentierung bauspezifischer Gesetze und Regelungen wie - HOAI - VOB Teil B Das Werk verbindet so die Vorteile eines baurechtlichen Kompendiums mit der Aktualität und dem Detailreichtum eines Kommentars, indem Kommentierung und systematische Darstellung durch wechselseitige Bezugnahmen eng miteinander verbunden sind; auch nimmt der Kommentar immer an den entsprechenden Stellen Bezug auf den Kommentar Kapellmann/Messerschmidt, VOB Teile A und B. Vorteile auf einen Blick vertiefte, profunde Kommentierung des Bauvertragsrechts systematische Darstellungen zu den zentralen baurechtlichen Problemfeldern zusätzliche Kurz-Kommentierung der VOB Teil B Zur Neuauflage In der 4. Auflage wird neben der neuen HOAI 2021 auch die jüngste Rechtsprechung und Literatur zum neuen Bauvertragsrecht, die bis zum 2. Halbjahr 2020 veröffentlicht wurde, eingearbeitet. Die wesentlichen Punkte sind: Die neue HOAI 2021, die am 1.1.2021 in Kraft tritt und ihre Auswirkungen Darstellung der Auswirkungen der Rechtsprechung des EuGH und des BGH vom 14.5.2020 zur HOAI Auswirkungen der geänderten Rechtsprechung zu § 642 BGB, Verlängerung der Bauzeit Einarbeitung der Entwicklungen zum Thema Bauträgerrecht zum Abschluss der Kommission beim BMJ (Gesetzesnovelle wird erwartet) Zielgruppe Für Baujuristinnen und Baujuristen in Anwaltschaft, Bauindustrie und Bauverbänden, öffentliche Auftraggeber, Vergabekammern und Justiz. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 269.00 € | Versand*: 0 €

Was ist Baurecht 3?

Baurecht 3 ist ein Begriff, der sich auf das dritte Buch des deutschen Baugesetzbuches (BauGB) bezieht. Es regelt die städtebaulic...

Baurecht 3 ist ein Begriff, der sich auf das dritte Buch des deutschen Baugesetzbuches (BauGB) bezieht. Es regelt die städtebauliche Planung und die Zulässigkeit von Bauvorhaben. Das Baurecht 3 enthält unter anderem Vorschriften zur Aufstellung von Bebauungsplänen, zur Beteiligung der Öffentlichkeit und zur Durchführung von städtebaulichen Verträgen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Verfahrensfrei im Baurecht?

Was bedeutet Verfahrensfrei im Baurecht? Verfahrensfrei bedeutet, dass bestimmte Bauvorhaben ohne Genehmigungsverfahren realisiert...

Was bedeutet Verfahrensfrei im Baurecht? Verfahrensfrei bedeutet, dass bestimmte Bauvorhaben ohne Genehmigungsverfahren realisiert werden können. Dies betrifft meist kleinere Bauvorhaben, die keine wesentlichen Auswirkungen auf die Umgebung haben. Beispiele hierfür sind der Bau von Gartenhäusern, Carports oder kleinen Geräteschuppen. Bei verfahrensfreien Bauvorhaben müssen dennoch bestimmte baurechtliche Vorschriften und Regelungen eingehalten werden, um sicherzustellen, dass die Bauwerke sicher und den gesetzlichen Anforderungen entsprechend errichtet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verfahrensfreiheit Baurecht Bauvorhaben Genehmigungsfrei Bauantrag Bauordnung Baugenehmigung Bauherr Bauamt Bauvorschriften

Was bedeutet "vollgeschossig" im bayerischen Baurecht?

Im bayerischen Baurecht bezieht sich der Begriff "vollgeschossig" auf die Anzahl der Geschosse eines Gebäudes. Ein vollgeschossige...

Im bayerischen Baurecht bezieht sich der Begriff "vollgeschossig" auf die Anzahl der Geschosse eines Gebäudes. Ein vollgeschossiges Gebäude hat in der Regel eine Raumhöhe von mindestens 2,30 Metern und wird als eigenständiges Geschoss gezählt. Es gibt jedoch auch Ausnahmen, zum Beispiel bei Dachgeschossen oder Kellergeschossen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist eine Nutzungseinheit im Baurecht?

Eine Nutzungseinheit im Baurecht bezieht sich auf einen bestimmten Bereich innerhalb eines Gebäudes oder einer Immobilie, der für...

Eine Nutzungseinheit im Baurecht bezieht sich auf einen bestimmten Bereich innerhalb eines Gebäudes oder einer Immobilie, der für eine spezifische Nutzung vorgesehen ist. Dies kann beispielsweise eine Wohnung, ein Büro, ein Geschäft oder eine Lagerfläche sein. Jede Nutzungseinheit hat ihre eigenen rechtlichen Bestimmungen und Anforderungen, die vom Baurecht festgelegt werden. Die Definition einer Nutzungseinheit hilft dabei, die verschiedenen Nutzungen innerhalb eines Gebäudes klar zu trennen und zu regeln. Dadurch wird sichergestellt, dass die Immobilie ordnungsgemäß genutzt und verwaltet wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Immobilie Mieter Eigentümer Nutzungsrecht Dachsteiger Kostenlasten Mietspiegel Wohnungseigentum Baurecht

Rfg - Schriftenreihe Recht Und Finanzen Für Gemeinden / 2/2021 / Präklusion Im Baurecht - Tatjana Katalan  Kartoniert (TB)
Rfg - Schriftenreihe Recht Und Finanzen Für Gemeinden / 2/2021 / Präklusion Im Baurecht - Tatjana Katalan Kartoniert (TB)

Das Bauverfahren wird in der Praxis von einem Begriff begleitet: der Präklusion. Doch was ist die Präklusion eigentlich und wozu dient sie? Präklusion kommt aus dem Lateinischen - praecludere - und bedeutet ausschließen. Mit der Präklusion soll in erster Linie die übergangene Partei (im Bauverfahren der übergangene Nachbar) vermieden werden. Sie dient daher der Rechtssicherheit. Umso wichtiger dass im Bauverfahren alle Voraussetzungen für ihre Anwendung vorliegen. Das Werk bietet einen umfassenden Überblick über die allgemeinen verfahrensrechtlichen Bestimmungen den Kreis der Nachbarn und ihre Parteistellung in den einzelnen Bundesländern die Vorschriften zur Abhaltung einer mündlichen Verhandlung auf Bundesländerebene die Präklusionsregelungen und ihre Folgen.

Preis: 18.80 € | Versand*: 0.00 €
Die Zukunft der Dienstleistung
Die Zukunft der Dienstleistung

Die Zukunft der Dienstleistung , Fakten ¿ Erfahrungen ¿ Visionen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 37.99 € | Versand*: 0 €
Kostenrechnung als unternehmensinterne Dienstleistung
Kostenrechnung als unternehmensinterne Dienstleistung

Kostenrechnung als unternehmensinterne Dienstleistung , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 54.99 € | Versand*: 0 €
Die Welt der Dienstleistung
Die Welt der Dienstleistung

Die Welt der Dienstleistung , Perspektiven für Arbeit und Gesellschaft im 21. Jahrhundert , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 37.99 € | Versand*: 0 €

Was ist das Bachelorthema im Baurecht?

Das Bachelorthema im Baurecht kann unterschiedliche Schwerpunkte haben, je nach den Interessen und Zielen des Studierenden. Möglic...

Das Bachelorthema im Baurecht kann unterschiedliche Schwerpunkte haben, je nach den Interessen und Zielen des Studierenden. Mögliche Themen könnten beispielsweise die rechtlichen Aspekte von Baugenehmigungen, Bauverträgen, Mängelhaftung oder Nachbarrechten sein. Es ist wichtig, ein Thema zu wählen, das sowohl relevant für das Baurecht ist als auch genügend Raum für eine eigenständige wissenschaftliche Arbeit bietet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wurde das Baurecht im Neubau überschritten?

Um diese Frage zu beantworten, müssten weitere Informationen über den konkreten Neubau und die geltenden baurechtlichen Bestimmung...

Um diese Frage zu beantworten, müssten weitere Informationen über den konkreten Neubau und die geltenden baurechtlichen Bestimmungen vorliegen. Es ist möglich, dass das Baurecht überschritten wurde, wenn beispielsweise die genehmigte Baugenehmigung nicht eingehalten wurde oder bestimmte Vorschriften nicht erfüllt wurden. Eine genaue Prüfung durch die zuständige Baubehörde wäre erforderlich, um eine endgültige Aussage treffen zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist im Baurecht ein Abstellraum notwendig?

Im Baurecht ist die Notwendigkeit eines Abstellraums nicht grundsätzlich vorgeschrieben. Die Anforderungen an die Ausstattung von...

Im Baurecht ist die Notwendigkeit eines Abstellraums nicht grundsätzlich vorgeschrieben. Die Anforderungen an die Ausstattung von Wohnungen und Gebäuden können je nach örtlicher Bauordnung und den individuellen Bedürfnissen variieren. Ein Abstellraum kann jedoch in vielen Fällen als sinnvoll erachtet werden, um zusätzlichen Stauraum für Gegenstände wie Fahrräder, Werkzeuge oder Haushaltsutensilien zu schaffen. Letztendlich hängt die Entscheidung für einen Abstellraum von den spezifischen Anforderungen und Gegebenheiten des Bauprojekts ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Abstellraum Notwendigkeit Regelwerk Bauvorschriften Sicherheit Schutz Verhinderung Schäden Kosten

Ist es möglich, eine Garage aufzustocken, wenn es um das Baurecht geht?

Die Möglichkeit, eine Garage aufzustocken, hängt von den örtlichen Bauvorschriften und dem Baurecht ab. In einigen Fällen kann es...

Die Möglichkeit, eine Garage aufzustocken, hängt von den örtlichen Bauvorschriften und dem Baurecht ab. In einigen Fällen kann es erlaubt sein, eine Garage aufzustocken, solange bestimmte Vorgaben wie die maximale Gebäudehöhe und die Einhaltung von Abstandsflächen eingehalten werden. Es ist ratsam, sich an die örtliche Baubehörde zu wenden, um genaue Informationen und Genehmigungen einzuholen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Standardfälle Baurecht - 2022
Standardfälle Baurecht - 2022

Dieses Buch ist gedacht als Einführung in die Rechtsprobleme des öffentlichen Baurechts. Die Autorin verfügt über mehrjährige Erfahrung im Rechtsamt einer Kommunalverwaltung.

Preis: 12.90 € | Versand*: 0.00 €
Baurecht in Brandenburg
Baurecht in Brandenburg

Baurecht in Brandenburg , Bauordnung mit Entscheidungshilfen und ausführenden Verordnungen, Textsammlung , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 5. Auflage, Erscheinungsjahr: 20210831, Produktform: Kartoniert, Auflage: 21005, Auflage/Ausgabe: 5. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 338, Fachschema: Bau / Baurecht~Baurecht - Bundesbaurecht~Brandenburg (Land) / Recht~Verwaltungsrecht - Verwaltungssachen, Fachkategorie: Verwaltungsrecht und Verwaltungspraxis~Öffentliches Recht, Warengruppe: HC/Öffentliches Recht, Fachkategorie: Öffentliches Baurecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Saxonia Verlag, Verlag: Saxonia Verlag, Verlag: SV SAXONIA, Länge: 211, Breite: 145, Höhe: 18, Gewicht: 440, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783946374671 9783939248330 9783940904706 9783937951546, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 19.90 € | Versand*: 0 €
Vertragsbuch Privates Baurecht
Vertragsbuch Privates Baurecht

Vertragsbuch Privates Baurecht , Zum Werk Mit seiner Konzeption umfassend kommentierter Vertragsformulare mit zusammenfassenden Praxishinweisen hebt sich das Werk von der übrigen baurechtlichen Literatur ab. Inhaltlich wird der gesamte Bereich des Bau- und Architektenrechts abgedeckt. Dabei berücksichtigt das Werk neben etablierten Standardverträgen vor allem moderne Vertragsformen und internationale Regelwerke. Kommentiert sind: Architektenvertrag Generalplanervertrag Projektsteuerungsvertrag BIM Vertragsbedingungen Standard-VOB-Vertrag Generalunternehmervertrag Generalübernehmervertrag Subunternehmervertrag Anlagenbauvertrag Sicherheiten Schieds- und Mediationsklauseln Vereinbarungen zu Schiedsgutachten Adjudikation ARGE-Verträge FIDIC-Standardbedingungen Internationaler Konsortialvertrag PPP-Projektvertrag Die zusätzliche Bereitstellung der Vertragsmuster als Download erleichtert die tägliche Arbeit der Vertragsgestaltung. Vorteile auf einen Blick wertvolles Nachschlagewerk mit allen wichtigen Vertragstypen im Privaten Baurecht einschließlich des Internationalen Baurechts ausführliche Kommentierung aller Vertragsmuster zusätzliche Bereitstellung der Vertragsmuster als Download Zur Neuauflage Durch das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung wurde das Bauvertragsrecht umfassend überarbeitet. Hierdurch soll für mehr Verbraucherschutz gesorgt werden. Ferner wurden aktuell berücksichtigt: EuGH-Urteil vom 4.7.2019 (C-377/17) zur Europarechtswidrigkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI und das BGH-Urteil vom 8.8.2019 (VII ZR 34/18) zur Berechnung der Nachtragsvergütung bei § 2 VOB/B.) Des Weiteren sind in der dritten Auflage die Vertragsmuster an die neuen FIDIC-Regeln angepasst und ergänzt (Rainbow Suite 2017) sowie ein neues Kapitel zu den BIM Vertragsbedingungen eingefügt worden Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter und Unternehmensjuristen sowie für Projektleiter, Architekten und andere Fachingenieure, die sich mit Bauverträgen befassen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 202004, Produktform: Leinen, Beilage: Leinen, Titel der Reihe: Beck Baurecht##, Redaktion: Roquette, Andreas J.~Schweiger, Daniel, Auflage: 20003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Abbildungen: Mit Vertragsmustern zum Download, Keyword: Bauvertragsgesetz; Bauvertragsmuster; Architektenvertrag; GMP Vertrag; Generalplanervertrag, Fachschema: Bau / Baurecht~Baurecht - Bundesbaurecht~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Fachkategorie: Öffentliches Recht~Zivilrecht, Privatrecht, allgemein, Warengruppe: HC/Öffentliches Recht, Fachkategorie: Baurecht, Recht für Ingenieure, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: LIX, Seitenanzahl: 1486, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 246, Breite: 173, Höhe: 53, Gewicht: 1655, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406621048 9783406534355, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 341531

Preis: 219.00 € | Versand*: 0 €
Qualitätsmanagement in der sozialen Dienstleistung
Qualitätsmanagement in der sozialen Dienstleistung

Das Fachbuch zeigt für soziale Dienstleistungen anschaulich, wie Qualitätsmanagement die Arbeit bewusster und effektiver macht – um optimal zwischen Anspruch und Kosten zu vermitteln. Das Fachbuch zeigt für soziale Dienstleistungen anschaulich, wie Qualitätsmanagement die Arbeit bewusster und effektiver macht – um optimal zwischen Anspruch und Kosten zu vermitteln. Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit – ist das die bloße Bürokratisierung einer zwischenmenschlichen Tätigkeit, die sich objektiver Messung entzieht? Ganz im Gegenteil! Das Fachbuch für Führungskräfte und Mitarbeitende sozialer Einrichtungen zeigt anhand zahlreicher praktischer Beispiele, • wie QM in sozialen Dienstleistungen die Arbeit bewusster, transparenter und sicherer macht; • wie QM für die Mitarbeitenden da sein kann, die es anwenden, und nicht gegen sie; • wie QM hilft, die tatsächlichen Bedürfnisse der Kunden ins Zentrum zu stellen. Das Buch bietet Orientierung im Dschungel der QM-Systeme und gibt konkrete Werkzeuge für den Aufbau eines erfolgreichen Systems an die Hand.

Preis: 17.95 € | Versand*: 0.00 €

Wie sieht es mit dem Baurecht aus, wenn man eine Partyhütte bauen möchte?

Das Baurecht für eine Partyhütte kann je nach Standort und Größe variieren. In einigen Fällen kann eine Partyhütte als temporäre S...

Das Baurecht für eine Partyhütte kann je nach Standort und Größe variieren. In einigen Fällen kann eine Partyhütte als temporäre Struktur betrachtet werden und unterliegt möglicherweise weniger strengen Bauregeln. Es ist jedoch ratsam, sich vor dem Bau mit den örtlichen Baubehörden in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Genehmigungen und Vorschriften eingehalten werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie groß müssen die Abstandsflächen zu den Flächen der Gemeinde gemäß dem Baurecht sein?

Die Größe der Abstandsflächen zu den Flächen der Gemeinde hängt von den jeweiligen baurechtlichen Vorschriften ab. Diese können vo...

Die Größe der Abstandsflächen zu den Flächen der Gemeinde hängt von den jeweiligen baurechtlichen Vorschriften ab. Diese können von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich sein. In der Regel sind jedoch Mindestabstände festgelegt, um eine angemessene Belichtung, Belüftung und Privatsphäre zu gewährleisten. Es ist ratsam, sich bei der örtlichen Baubehörde über die genauen Vorgaben zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was gibt es beim Bau eines Spielturms in Bezug auf das Baurecht zu beachten?

Beim Bau eines Spielturms ist es wichtig, die örtlichen Bauvorschriften und -genehmigungen zu beachten. Je nach Größe und Höhe des...

Beim Bau eines Spielturms ist es wichtig, die örtlichen Bauvorschriften und -genehmigungen zu beachten. Je nach Größe und Höhe des Turms kann es erforderlich sein, eine Baugenehmigung einzuholen. Zudem sollten Sicherheitsstandards wie die DIN EN 1176 für Spielplatzgeräte eingehalten werden, um Verletzungsrisiken zu minimieren. Es ist ratsam, sich vor Baubeginn bei den örtlichen Baubehörden zu informieren und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann ich eine Genehmigung für eine Reitanlage erhalten, obwohl ich kein privilegiertes Baurecht habe?

Um eine Genehmigung für eine Reitanlage zu erhalten, obwohl du kein privilegiertes Baurecht hast, musst du wahrscheinlich einen An...

Um eine Genehmigung für eine Reitanlage zu erhalten, obwohl du kein privilegiertes Baurecht hast, musst du wahrscheinlich einen Antrag auf eine Ausnahme oder Befreiung von den geltenden Bauregeln stellen. Dies erfordert in der Regel eine detaillierte Begründung und möglicherweise auch eine Prüfung durch die zuständigen Behörden. Es ist wichtig, sich im Voraus über die spezifischen Anforderungen und Verfahren in deiner Region zu informieren und gegebenenfalls professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.